Drucken

"Dieses Angebot muss wiederholt werden", so die Teilnehmerinnen

Willkommensplakat

Am 18. März 2017 trafen sich zehn Frauen in den Räumen des Kneipp-Vereins zum ersten "Wohl-Fühl-Tag" für Frauen unter der Leitung von Sigrid Harp. Mit diesem Angebot traf der Kneipp-Verein voll ins Schwarze. Alle waren sich einig, dass dieses Angebot wiederholt werden muss.

Der Tag begann mit einem unkomplizierten Kennenlernen und einer Bewegungseinheit, die von Sandra Prein geleitet wurde. In dieser Einheit ging es vor allem darum, die Muskeln zu bewegen, die sonst eher nicht im Fokus stehen. Annette Luhmann mit ihren vielseitigen Kräuterkenntnissen zeigte den Teilnehmerinnen, wie sie sich schnell und unkompliziert ein Körperöl herstellen oder einen gesunden Smoothie zubereiten können. Nach einer Yoga-Einheit mit Barbara Lerch leitete Sigrid Harp eine alltagstaugliche Reflexionsübung an, bevor Sandra Prein noch einmal weitere Muskeln zum Arbeiten brachte. Abgerundet wurde der Tag durch ein angeleitetes autogenes Training und eine Phantasiereise mit Gisela Liebens.

An diesem Tag wurde sehr viel gelacht, es wurden ernsthafte Gespräche geführt, und es wurden jede Menge Anregungen für den Alltag mitgenommen. Der nächste "Wohl-Fühl-Tag" für Frauen wird im Herbst dieses Jahres angeboten.

Sigrid Harp
Wunstorf, 19. März 2017

Die Gruppe des "Wohl-Fühl-Tags"