Drucken

Wandern und Kultur

22 Teilnehmer der Wandergruppe "Berg und Tal" des Kneipp-Vereins Wunstorf fanden sich am 15.10.2016 pünktlich um 10.15 Uhr vor dem Kaiserdom in Königslutter ein.

Sie waren verabredet zu einer zweiteiligen Erlebnisführung im Dom. Bruder Wilfried empfing die Gruppe im historischen Mönchsgewand der Benediktiner und führte sie durch den Dom und das anschließende Kloster und erklärte die Geschichte und das Mönchsleben so anschaulich, dass sich die Teilnehmer in die Jahre von 1135 bis 1416 zurückversetzt fühlten. Sehenswert auch der zweischiffige Kreuzgang mit seinen vielfältig gestalteten Säulen. Mit einem gregorianischen Gesang im ehemaligen Speisesaal entließ er die Gruppe zurück in die Neuzeit und tauchte als Wilfried Kraus in heutiger Straßenkleidung wieder auf. Rund um den Dom gab es noch viel Kunsthistorisches zu entdecken, so wie das Löwenportal oder das Jagdfries.

Am Stamm unter der fast 900 Jahre alten Linde war die Führung beendet. Die Gruppe begann hier Ihre 15 km lange Wanderung durch den Elm; vorbei an der Quelle der Lutter, unter wunderschönen Buchen und entlang der abgeernteten Felder. Nach einem gemeinsames Essen fuhren die Teilnehmer mit der Bahn zurück über Braunschweig nach Wunstorf.

Wandern und Kultur für die Wandergruppe "Berg und Tal"     Wandern und Kultur für die Wandergruppe "Berg und Tal"     Wandern und Kultur für die Wandergruppe "Berg und Tal"