Drucken

Mit dem Kneipp-Verein Wunstorf nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg

Bad Pyrmont mit seinem Kurpark, seinen barocken Alleen, idyllischen Winkeln, der herrlichen Blütenpracht und dem südlichem Palmenflair war am 21. August einer Gruppe des Kneipp-Vereins einen Besuch wert. Der historische Kurpark erhielt 2005 die Auszeichnung "Schönster Park Norddeutschlands". Der Palmengarten ist das außergewöhnliche Herzstück des Kurparks mit seinen 330 bis zu 11 m hohen Palmen verschiedener Arten und über 400 subtropischen Gewächsen. Nach einem guten Mittagessen im Hotel Kempenhof, gelegen auf einer Anhöhe oberhalb von Bad Pyrmont, von wo man einen wunderschönen Ausblick über den Ort hatte, besuchte die Gruppe das Schloss Hämelschenburg bei Hameln, ein Juwel der Weserrenaissance. Nach einer Führung durch die Schlossräume war noch genügend Zeit zum gemütlichen Kaffeetrinken im Schlosscafé oder für einen Spaziergang durch den Schlosspark.

Tagesfahrt nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg   Tagesfahrt nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg Tagesfahrt nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg Tagesfahrt nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg Tagesfahrt nach Bad Pyrmont und zur Hämelschenburg