Drucken

Wanderwoche "Links und rechts vom Rhein" – Kneippianer sind aus Rüdesheim heimgekehrt

Wanderwoche_Rheintal

Einfach wunderbar ist der Rheinsteig zu wandern, der sich zwischen Bonn und Wiesbaden entlang dem Vater Rhein schlängelt. Dieser Wanderweg führte die Kneippanhänger an fünf Tagen durch Weinberge, Wälder, Täler, Schluchten und auf steilen Pfaden auf die Höhen des Rheinischen Schiefergebirges. Hier boten sich immer wieder traumhaft schöne Ausblicke auf die romantische Landschaft. Burg Sooneck, die Klöster St. Hildigardis und Ebersbach, das Niederwalddenkmal, die Schlösser Vollrads und Johannisberg, der Loreleyfelsen – all diese Kulturgüter lagen am Wegesrand und wurden besichtigt. Einer der Höhepunkt der Wanderwoche war der Besuch der Bundesgartenschau in Koblenz. Natürlich wurde abends in geselliger Runde ein Gläschen Rheinwein gekostet.